pixel

Selbstfahrer in Namibia

Sicherheit geht vor
Ein grosses Lob geht an unsere Selbstfahrergäste. Markin‘ Africa Gäste haben im Jahr 2010 ihre Touren unfallfrei und sicher beendet. Die Anfrage für Selbstfahrertouren ist sehr gestiegen. Nachstehend finden sie nützliche Hinweise für Safaris in Eigenregie.

Sie bekommen von uns eine individuelle Beratung und Planung
Neben unseren geführten Safaris in die Tierreservate und Wüstengebiete erstellen wir Ihnen auch gern individuelle Safaris in alle Landesteile. Lassen Sie uns Ihre Reise koordinieren und als “back-up” dienen woimmer Sie sind. Wir beraten auf Wunsch im Vorfeld hinsichtlich der optimalen Reisezeit, der Route und auch beim eventuellen Kompromiss zwischen Reisebudget und Reisezielen und können dann optimale Vorschläge machen. Das gilt sowohl für geführte Reisen als auch für Reisen in Eigenregie (Selbstfahrertour). Sie können das südliche Afrika z.B. auf eigene Faust mit dem Auto erkunden. Eine Selbstfahrer-Tour in Namibia ist ein Vergnügen! Wir bieten eine große Anzahl an Rundreisen entlang der highlights des Landes an. Alle Rundreisen dienen dabei nur als Reisevorschlag, individuelle Reiseverläufe sind möglich und gern passen wir diese an Ihre Urlaubszeiten an.
Für Familien erstellen wir individuelle Familienrundreisen  und für Hochzeitspaare stellen wir ganz besondere Hochzeitsreisen mit hochwertigen Unterkünften zusammen. Wir garantieren eine erlebnisreiche Tour!
Tierbeobachtungen, Pflanzen, fremde Kulturen, Landschaften - wir richten Ihre Safari Ihren individuellen Wünschen und Interessen entsprechend aus. Ausgewählte Reiseziele, Reiserouten und Anregungen finden Sie Sie auf unserer Webseite unter http://www.markinafrica.com/reisen.html

Vorteile, Dienste und Zusammenstellung unserer Mietwagenrundreisen:

  • individuelle Safarilogistik durch jahrelangerlange Erfahrung eine
  • Reisebeschreibungen, Buchungen der Unterkünfte und sonstige kompetente Empfehlungen
  • umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Routenbeschreibungen mit Insidertipps für alle Mietwagenrundreisen
  • Unterkünfte und Verpflegung entsprechend Ihren persönlichen Wünschen: hochwertige eigentümergeführte Lodges, familiäre Gästefarmen für persönliche Begegnungen, schön gelegene Hotels, freier Himmel oder auch im Zelt (keine Massenhotels).
  • jederzeit erreichbarer deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort
  • persönlicher Empfang am Flughafen in Windhoek (Meet & Greet)
  • zuverlässige Leihwagen für Selbstfahrer. Bei Mietwagenreisen machen wir Gebrauch von Geländewagen mit Bodenfreiheit. Auch wenn diese teurer als PKWs sind, macht sich der Unterschied auf Schotterpisten bemerkbar
  • Termine entsprechend Ihren persönlichen Wünschen und angepasst an die Termine der Fluggesellschaften
  • die Anmietung und Rückgabe der Fahrzeuge findet in Namibia (Windhoek) statt. Wenn Sie mit dem Mietwagen in die angrenzenden Länder fahren möchten ist dies kein Problem. Sie können die Nachbarländer Botswana, Simbabwe, Sambia Mosambik und Südafrika bereisen. Wir organisieren alle nötigen Unterlagen dafür.
  • Themenreisen: Speziell für besondere Interessen zusammengestellte Vogel-, Foto-, Geschichts- oder Kultur-Safaris
  • Abenteuerreisen: River Rafting, Bootsfahrten, Reiterferien, Bungee Jumping, Ballonflüge etc. http://www.markinafrica.com/top20_adventures.html

Bitte beachten Sie, dass Führerscheine nur noch in Englisch akzeptiert werden. Ein internationaler Führerschein ist deshalb unbedingt notwendig und kann bei Ihrer Führerscheinstelle oder im Motor-Club beantragt werden.

Noch mehr Sicherheit bei individuellen Rundreisen
In unserer letzten Ausgabe der Buschtrommel haben wir auf GPS Navigationssysteme aufmerksam gemacht. Jetzt sorgt eine Servicerneuerung bei Markin’ Africa für mehr Sicherheit bei Mietwagenrundreisen im südlichen Afrika: Alle Wagenmodelle sind zukünftig mit einem GPS und Kartenprogramm “Tracks for Africa” ausgestattet. Zudem können Sie auf Anfrage einen Mietwagen mit „Tracker System“ buchen. Dieses GPS-Ortungssystem bietet noch mehr Sicherheit. Urlauber, die sich innerhalb des Landes verfahren und Hilfe benötigen, sind dadurch jederzeit auffindbar.

Fahrzeug Ausrüstung
Markin‘ Africa freut sich, Ihnen für Ihre Selbstfahrerreise die modernsten und sichersten Fahrzeuge Namibias anbieten zu können. Alle Fahrzeuge sind mit folgendem ausgestattet:

  • zweit Ersatzreifen,
  • 12 Volt Engel-Kühltruhe,
  • Klimaanlage,
  • ABS-Bremsen und Servolenkung,
  • EBD-Elektronische Bremskraftverteilung,
  • eingebauter GPS-Sender zur Fahrzeuglokalisierung, 
  • GPS  und Kartenprogramm
  • Allrad von innen zuschaltbar,
  • mindestens zwei Airbags,
  • elektronische Reifenluftdruckkontrolle,
  • einem Werkzeugsatz und Feuerlöscher und
  • Erste Hilfe Tasche

Darüber hinaus rüsten wir die Wagen unserer Zelt-Safaris mit kompletter Camping-Ausrüstung aus (Dachzelte in stabiler Verpackung, 12 Volt Kühltruhe mit Doppel-Batteriesystem, Tische, Stühle, etc.)

Sie haben Fragen zu unseren Rundreisen?  info@markinafrica.com